Vasia - privates Ferienhaus, Ferienwohnung in Vasia, Imperia, Urlaub in Ligurien, Meerblick

Vasia (Imperia) Ligurien

Vasia ist ein unter Denkmalschutz stehendes lebendiges Bergdorf am Fuße des Monte Acquarone (732m und als Ausflugsziel sehr empfehlenswert).

Das Dorfzentrum bildet der angenehme Kirchplatz, auf dem es einige Parkmöglichkeiten für die Gäste von Vasia, sowie die Bushaltestelle gibt. Hier finden die Dorffeste statt und hier wird auch das traditionelle und überregional bedeutende Passionsspiel "La Tragedia" aufgeführt.
In der barocken Pfarrkirche mit dem höchsten Campanile des Tales befinden sich zwei sehr schöne Altarflügel mit einer Darstellung der Madonna mit dem Kind und den Heiligen. Direkt gegenüber auf der anderen Seite des Kirchplatzes befindet sich das Oratorium Immacolata Concezione mit einer Fassade aus dem Spätbarock (1757).

Unterhalb des Kirchplatzes auf der Hauptstraße von Imperia nach Pantasina erreicht man den kleinen Lebensmittelladen, der neben frischem Brot und Brötchen, leckere Wurst, Schinken, Käse und andere Dinge des täglichen Bedarfs anbietet.
Öffnungszeiten: 7.30 bis 13.00 Uhr

Im Ort finden Sie auch eine Post.

Ein Spaziergang durch die Gassen des Dorfes ist lohnenswert und vermittelt schöne Eindrücke wie: eine ehemalige Sommerresidenz aus vergangener Zeit, alte Kapellen, von den Bewohnern noch benutzte Waschhäuser und liebenswerte Dorfbewohner.

Das Dorf ist Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge und Wanderungen ins Umland, z.B. auf den Hausberg Monte Acquarone oder zu einer der in den Olivenhainen stehenden Kirchen (St. Anna). Vielleicht erfahren auch Sie hier Stille, Gelassenheit, die Schönheit der Natur und die liebevolle Gestaltung des Dorfes.